zur Startseite von Diabetes Germany

Diabetes Risiko Test

 

Eine Erkrankung an Diabetes mellitus kann jeden treffen. Es gibt jedoch eine Reihe von Risikofaktoren, die das Auftreten des Diabetes und der damit verbundenen Begleit- und Folgeerkrankungen begünstigen. Hierzu gehören z.B. Übergewicht, zu wenig körperliche Aktivität, Bluthochdruck, Rauchen, gestörte Blutfette, zunehmendes Alter und eine erbliche Veranlagung. Je mehr Risikofaktoren vorliegen, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, irgendwann an einem Diabetes mellitus (Typ 2) zu erkranken.

Hier können Sie Ihr individuelles Risiko, einen Diabetes zu entwickeln, ganz einfach selbst testen.

Sprechen Sie Ihren Hausarzt auf das Ergebnis Ihres Risikotests an. Er kann dann, falls notwendig, weiterführende Untersuchungen durchführen, um Ihr individuelles Risiko exakt zu ermitteln (z.B. Untersuchungen des Blutzuckers, der Blutfette und des Blutdrucks). Ihr Hausarzt wird dann auch mit Ihnen geeignete Maßnahmen besprechen, die helfen, dieses Risiko so weit wie möglich zu senken (z.B. Änderungen des Lebensstils oder notwendige Medikamente).

Der Diabetes-Test wurde von der Deutschen Diabetes-Stiftung entwickelt, mit deren freundlicher Genehmigung wir Ihnen diesen Test auf diabetes-germany.com anbieten können.

 

Wie alt sind Sie?

Unter 35 Jahren
35 bis 44 Jahre
45 bis 54 Jahre
55 bis 64 Jahre
Älter als 64 Jahre
Wurde bei mindestens einem Mitglied Ihrer Familie Diabetes diagnostiziert?

Nein
Ja, in der nahen Verwandtschaft bei Eltern, Kindern, Geschwistern
Ja, in der entfernten Verwandtschaft bei Großeltern, Tanten, Onkeln, Cousins und Cousinen
Welchen Taillen-Umfang messen Sie in Bauchnabelhöhe?

Frau: unter 80 cm
Frau: 80 bis 88 cm
Frau: über 88 cm
Mann: unter 94 cm
Mann: 94 bis 102 cm
Mann: über 102 cm
Haben Sie täglich mindestens 30 Minuten körperliche Bewegung?

Ja
Nein
Wie oft essen Sie Obst, Gemüse oder dunkles Brot (Roggen, Vollkorn)?

Jeden Tag
Nicht jeden Tag
Wurden Ihnen schon einmal Medikamente gegen Bluthochdruck verschrieben?

Nein
Ja
Hat ein Arzt bei Ihnen schon einmal zu hohe Blutzuckerwerte festgestellt?

Nein
Ja
Wie ist Ihr Verhältnis von Körpergröße zu Gewicht (Body Mass Index)?
Den BMI errechnen Sie hier

Unter 25
25 bis 30
Über 30

© Deutsche Diabetes-Stiftung- FINDRISK-Evaluation 2007 (Dr. Peter Schwarz, AG Prävention Diabetes Typ 2 der DDG)
    Jetzt Reports im Wert von 300 Euro kostenlos anfordern und gewinnen


    mehr Info
    Verlosung im Januar:
    weitere Informationene

copyright © 2007 www.diabetes-germany.com